Bundesverband e.V.
Wappen BV
Seniorpartner in School

Wie hat sich die Anzahl Verbands-Mitglieder über die Jahre entwickelt:

Tabelle der Anzahl Verbands-Mitglieder der einzelnen Landesverbände

Landesverband Jahr (immer zum Juni)
2011 2012 2013 2014 2015 2016
Baden-Württemberg 112 85 94 66 69 52
Bayern 10 28 38 36 49 50
Berlin 241 265 270 248 231 251
Brandenburg 83 79 90 91 89 83
Bremen           8
Hamburg 9 31 45 54 50 46
Hessen 66 63 54 59 67 65
Mecklenburg Vorpommern         8 11
Niedersachsen 174 194 221 240 278 266
Nordrhein-Westfahlen 69 69 69 90 109 102
Rheinland-Pfalz 18 48 56 76 74 68
Sachsen 62 68 84 79 80 84
Sachsen-Anhalt     9 13 15 20
Schleswig-Holstein 66 90 94 100 112 105
Thüringen   11 11 19 26 31
Gesamt 910 1.031 1.135 1.171 1.257 1.242

Wann die einzelnen Landesverbände gegründet wurden, finden Sie hier in Historie.

 

Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs startsocial 2012 wird der Bundesverband Seniorpartner in School als eines der 25 Bundessiegerprojekte ausgezeichnet. 

Die Bundessieger werden aus den 100 startsocial-Stipendiaten ermittelt. logo startsozial

 

auszeichnung 2013 start socialProf. Dr. Henner Schmidt-Traub (SiS), Melanie Bunke (startsocial-Coach), Dr. Anne Traulich (SiS), Christoph Quehl (startsocial-Coach)

 

startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur För­derung des ehren­amtlichen sozialen En­ga­ge­ments und steht unter der Schirm­herrschaft von Bundes­kanzlerin Dr. Angela Merkel. Unter dem Mot­to Hilfe für Helfer unterstützt startsocial regel­mäßig 100 so­ziale Initiativen durch drei­monatige Be­ratungs­stipendien. 

 

Zu dem Thema Wie können wir die Wahrnehmung von SiS in der Öffentlichkeit verbessern und vereinheitlichen? berieten qualifizierte Coachs aus der Wirtschaft und erarbeiteten mit den SiS-Senioren ein langfristiges Konzept.

 

Das SiS-Projekt wurde als eines von 25 startsocial Stipendiatenprojekten zur Eh­rung und Abschlussveranstaltung im Juni 2013 ins Bundeskanzleramt nach Berlin eingeladen.

 

 Foto: anlässlich der Auszeichnung im Bundeskanzleramt am 4.6.2013


 

Deutscher Engagementpreis 2011 der Kategorie Engagement von Älteren

2. Dezember 2011 - Bundesverband Deutscher Stiftungen logo dt engagementpreis 2011

seniorpartner preisuebergabePreisübergabe

 

 

 

 

 

von li. n. re.
Dietmar Meister, Vorstands­vorsitzender Generali-Deutschland, Christiane Richter SiS,
Dr. Friedrich Wrede SiS, Prof. Dr. Hans Fleisch, Generalsekretär Bundesverband Deutscher Stiftungen

 

seniorpartner schroederBundesministerin Dr. Kristina Schröder, Christiane Richter, Dr. Friedrich Wrede, Birgit Johannssen

 

 

 

 

 

 

 

 

 Foto: Marc Darchinger

Schwerpunktkategorie Engagement von Älteren: Bundesverband Seniorpartner in School e.V.

 


 

PHINEO Plattform für Sozialinvestoren

3. Zukunftssymposium in Köln GENERALI Zukunftsfonds, 30.6. - 1.7.2011phineo-wirkt engagement-55plus 2011-06

PHINEO analysiert die Arbeit von gemein­nützigen Vereinen auf Wirksamkeit und em­pfiehlt Stiftern, Spendern und sozial en­ga­gierten Unternehmen passende Or­ga­ni­sationen und Projekte für ihr fi­nan­­zielles Engagement.

Für den PHINEO Themenreport Erfahrungssache - Engagement 55plus wirkt! wurde Seniorpartner in School als eines der herausragenden Projekte für und mit dieser Altersgruppe ausgezeichnet und erhielt als Erkennungszeichen für wirkungsvolles Engagement in Deutschland das Wirkt-Siegel.

PHINEO 55plus Auszeichnung SeniorpartnerInSchoolProf. Dr. Kruse (Universität Heidelberg), Dr. Friedrich Wrede (Seniorpartner in School - Bundesverband e.V.), Dr. Andreas Richert (PHINEO)

 

 

Das PHINEO - Porträt von Seinorpartner in School

Weiterlesen...

 

Der PHINEO - Themenreport

Weiterlesen...


 

Seniorpartner in School Preisträger im Wettbewerb 365 Orte im Land der Ideen - 12. April 2011

 

  logo land der ideen 365 Orte im Land der Ideen 2011-04-11

Gleich zweimal innerhalb einer Woche öff­nete das Berliner Rathaus seine Türen für Preis­träger im Wettbewerb 365 Orte im Land der Ideen. Am vergangenen Mittwoch be­glück­wünschte Senatssprecher Dr. Richard Meng die Vertreter der 50 Ausgewählten Orte aus Berlin zu ihrer Aus­zeichnung. Wenige Tage später trafen sich die Seniorpartner in School im Großen Saal, um dort ihren Tag im Land der Ideen zu feiern.

Weiterlesen...

Wir, Seniorpartner in School – Bundesverband e.V. verpflichten uns, die nachstehend aufgeführten Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, indem wir sie mit dieser Erklärung leicht auffindbar auf unsere Website zeigen oder auf Anfrage elektronisch bzw. postalisch versenden:

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Seniorpartner in School – Bundesverband e.V.
Hauptstrasse 117
10827 Berlin
Tel: 030-78 79 25 56
Fax: 030-78 79 25 19
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.seniorpartnerinschool.de

Gründungsjahr: 2009

Seniorpartner in School – Bundesverband e.V. ist eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg – Aktenzeichen VR 29234 B
Registereintragung Amtsgericht Charlottenburg vom 28.2.2014 pdfPDF zum Download

2. Satzung

Satzung Seniorpartner in School – Bundesverband e.V.pdfPDF zum Download

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Mit Bescheid vom 11.09.2014 hat das Finanzamt für Körperschaften I Berlin (StNr 27/677/66058) die Freistellung des BV zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer bestätigt.

Bescheid der Freistellung vom Finanzamt für Berlin vom 11.09.2014 pdfPDF zum Download

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger (z.B. Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsorgane)

Seniorpartner in School Bundesverband e.V.
1. Vorsitzender Dr. Friedrich Wrede
2. Vorsitzende Dr. Anne Traulich
Kassenwart Götz Eichler
Schriftführung Rosemarie Wendorff
Beisitzer Prof. Dr. Henner Schmidt-Traub - Qualitätsbeauftragter
Beisitzer Werner Preiss – IT-Beauftragter
Beisitzer Andreas Klaus

5. Tätigkeitsberichte

Jahres- und Abschlussberichte 2012 für den GENERALI Zukunftsfonds
pdfPDF zum Download

Jahres- und Abschlussberichte 2013 für den GENERALI Zukunftsfonds
pdfPDF zum Download

Jahres- und Abschlussberichte 2014 für den GENERALI Zukunftsfonds
pdfPDF zum Download

Tätigkeitbericht 11.2014 bis 11.2015 des Bundesvorstandes Seniorpartner in School e.V.
pdfPDF zum Download

6. Personalstruktur Seniorpartner in School Bundesverband e.V.
(Stichtag November 2013 )

  • 14 Landesverbände vertreten durch den/die Vorstandsvorsitzenden und Delegierten
  • Vorstandsmitglieder Bundesverband (s. unter 4.)
  • Es werden keine hauptberuflichen bezahlten Mitarbeiter beschäftigt.
  • Alle der etwa 1200 Mitglieder in den SiS-Landesverbänden führen ihre Tätigkeiten für den Verein ehrenamtlich aus. Es werden keine Gehälter oder Aufwandsentschädigungen gezahlt.

7. Mittelherkunft:

Der Bundesverband finanziert sich durch Zuwendung von Sponsoren, öffentlichen Fördermitteln und privaten Spenden.

Der Jahresabschluss zum 31.12.2012 des BV (Bilanz, GuV und Anhang)
pdfPDF zum Download

Der Jahresabschluss zum 31.12.2013 des BV (Bilanz, GuV und Anhang)
pdfPDF zum Download

Der Jahresabschluss zum 31.12.2014 des BV (Bilanz, GuV und Anhang)
pdfPDF zum Download

Der Jahresabschluss zum 31.12.2015 des BV (Bilanz, GuV und Anhang)
pdfPDF zum Download

 

8. Mittelverwendung

Die finanziellen Mittel des Bundesverbandes werden zum Aufbau neuer SiS-Landesverbände verwendet.

Der Jahresabschluss wird satzungsgemäß durch von den Mitgliedern gewählte Kassenprüfer geprüft.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Es besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

Der Bundesverband Seniorpartner in School e.V. wird in der Zeit 2015 – 2017 durch die unabhängige Spendenbewegung Deutschland-rundet-auf gefördert. Mit dieser Unterstützung werden bundesweit 192 neue Seniorpartner qualifiziert.

Wir bestätigen, dass die wesentlichen Entscheidungsträger regelmäßig tagen und die Sitzungen protokolliert werden. Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet. Der Jahresabschluss wird satzungsgemäß durch von den Mitgliedern gewählte Kassenprüfer geprüft.

 

logo initiative transparente zivilgesellschaft

Der Bundesverband ist Mitglied in diesen Organisationen:

 

- AG 2 – Bildung

- AG 3 – Freiwilligendienste

- AG 6 – Öffentlichkeitsarbeit,

- UAG 6 – Internet gestützte Engagementförderung

- AG 8 – Demografischer Wandel

- AG 9 – Engagement und Partizipation in Europa

 

 

So entwickelte sich Seniorpartner in School e.V.

Unter dem Eindruck des demografischen Wandels, der zunehmenden Abgrenzung der Generationen untereinander und dem Wunsch der Menschen in der 3. Lebensphase nach sinnvoller freiwilliger Betätigung für die Gesellschaft entwickelte Christiane Richter ihr Projekt Junge Alte – Partner der Jugend.

2001

Gründung von Seniorpartner in School e.V. in Berlin

2006

christiane richter verleihung bv

 

Christiane Richter erhält für ihre vorbildliche Idee und deren beispielhafte Umsetzung das Bundesverdienstkreuz

 

 

 

 

ab 2006

Gründung von Landesverbänden in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein

2008

Gründung des Landesverbandes in Sachsen

2009

Gründung der Landesverbandes in Rheinland-Pfalz

März 2009

Gründung des Bundesverbandes Seniorpartner in School e.V. mit Unterstützung des Generali Zukunftfonds

2010

Gründung der Landesverbände in Hamburg und Bayern

2012

Gründung des Landesverbandes in Thüringen

2013

Gründung des Landesverbandes in Sachsen-Anhalt

2015

Gründung des Landesverbandes in Mecklenburg-Vorpommern

2016

Gründung des Landesverbandes in Bremen

 

Trainer, die für SiS Landesverbände arbeiten:

 

Angelika Ciesielski Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Barbara Knuth Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Doris Wietfeldt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Elke Reuter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gattus Hösl Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gisela Bergner Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inge Maria Mandac Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Katja Kampmeier Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kerstin Lück Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lisa Kosman Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mone Drews Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nikolaus Weitzel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sosan Azad Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thomas Jennrich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!